Öffentliche Beschaffung - Aktiv werden

Mitmachen bei "Wie fair kauft meine Stadt?"

FAIRgabe leicht gemacht - für lokale Gruppen, Initiativen und Einzelpersonen

Sie möchten sich für eine gerechtere Welt und eine lebenswertere Umwelt einsetzen? Ob als Einzelperson, langjährige Aktivist*in in einem Weltladen, Ratsmitglied, Mitmischer*in im Agenda-Büro, Student*in, Fair-Trade-Towns Steuerungsgruppe oder einfach nur Interessierte: Ein Engagement für sozial-ökologische öffentliche Beschaffung mag auf den ersten Blick langweilig erscheinen. Sie werden aber überrascht sein, wie schnell Sie sich für das Thema begeistern und wie viel Veränderung sie damit erreichen können - und das direkt vor Ihrer Haustür. Die CIR-Kampagne "Wie fair kauft meine Stadt"? unterstützt Sie dabei. Mehr lesen

Mehr lesen

Sozial verantwortliche Vergabe in der Praxis

FAIRgabe leicht gemacht - für engagierte Beschaffer*innen in Kommunen, Ministerien und Ländern

In Ihrer Einrichtung gibt es einen Beschluss der besagt, dass nach sozialen Kriterien eingekauft werden soll, aber Sie wissen nicht, wie sie das umsetzen sollen? Sie möchten mehr als „nur” den fairen Kaffee in der Ratskantine nach sozialen Kriterien einkaufen, aber wissen nicht wie? Sie möchten mehr machen, als das Landesvergabgesetz vorschreibt und halten nichts von den Eigenerklärungen? Sie sehen den Wald vor lauter Siegeln nicht mehr und können nicht einschätzen, welche Zertifikate gut und welche schlecht sind? Sie wissen nicht, wie Sie auch bei offenen Ausschreibungen rechtssicher die Einhaltung der sozialen Kriterien fordern können? Das geht den meisten Einkäufer*innen so. Aber es gibt Unterstützung.

Mehr lesen

© 2017 Christliche Initiative Romero e.V.