I shop fair - Computer, Handy und Co.
Sacom-AktivistInnen protestieren in China gegen Apple.

Die ersten Fairphones sind da!

„Buy a phone, start a movement“: Viele haben seit Monaten darauf gewartet: Jetzt ist das erste FAIR PHONE da! Ein Handy aus konfliktfreien Mineralien,  das transparente Handelsbeziehungen, existenzsicherende Löhne und die permanente Verbesserung der Fairness entlang der Wertschöpfungskette garantiert. Auch die Wiederverwertung ist von Beginn an miteingerechnet.

"ES HERRSCHT EIN MILITÄRISCHER STIL"

Große Unternehmen wie Apple und Samsung lassen ihre Smartphones und Tablets kostengünstig in chinesischen Fabriken produzieren. Dort werden die Rechte der Arbeiter*innen regelmäßig missachtet. Ein Interview mit Li Qiang, Leiter der Organisation "China Labour Watch".

Mehr lesen

Apple veröffentlicht erstmals Zuliefererliste

Was HP schon seit Jahren macht, hat nun auch bei Apple Einzug gefunden: Das Unternehmen veröffentlicht erstmals eine Liste, auf der die meisten seiner Zulieferer aufgelistet sind. Unter den 156 angegebenen Firmen befinden sich bekannte Markenunternehmen wie Sony und Sharp. Ebenso Unternehmen, wie zum Beispiel Wintek und Foxconn, die aufgrund schlechter Arbeitbedingungen schon öfter in den Schlagzeilen zu finden waren.

Mehr lesen

Foxconn-Arbeiterin verübt Selbstmord

Eine junge Arbeiterin des Unternehmens Foxconn in einer Produktionsstätte in der Provinz Shanxi, Nordchina, nahm sich das Leben. Die 20-jährige Li Rongying sprang aus einem Fenster im 4. Stock und war sofort tot. Sie hinterließ einen Abschiedbrief, in dem sie über eine Beziehung spricht, von der sie enttäuscht sei und die sie zur Tat getrieben hätte. Ihre Eltern fordern im Rahmen der Untersuchungen, dass eine Autopsie ihrer Tochter durchgeführt wird.

Mehr lesen

© 2017 Christliche Initiative Romero e.V.