Material

Digitales Faltblatt: Wir sind doch nicht blöd! (bitte als PDF herunterladen)

Info:

Über das PDF-Symbol unten rechts kommen Sie zur digitalen Version der Publikation! Die Print-Version ist leider vergriffen.

Wenn sich KonsumentInnen über die erschreckenden Zustände in den Weltmarktfabriken, in den Kohleminen und auf den Blumenplantagen informieren, taucht häufig die Frage auf: „Was kann ich dagegen tun?“

Hg.: CIR/ CCC, Münster, September 2011, 8 Seiten

Auf den ersten Blick ist man machtlos gegen die Machenschaften der Weltmarktkonzerne.Tatsächlich aber kann sich jeder für Einhaltung von Arbeitsrechten engagieren. Und das auch durch den privaten Einkauf. Unser Faltblatt „Wir sind doch nicht blöd!“ ist eine Orientierungshilfe für den öko-sozialen, strategischen Einkauf. Es stellt die wichtigsten fairen Siegel und Zertifikate vor, berichtet von der Einkaufspraxis der öffentlichen Hand und den Arbeitsrechtsverletzungen großer Konzerne und bietet vor allem aber den bewussten KonsumentInnen zahlreiche Möglichkeiten, selbst aktiv zu werden und sich für Wege aus der Ausbeutung einzusetzen.

Über das pdf-Symbol unten rechts kommen Sie zur digitalen Version. Die Print-Version ist leider vergriffen.


Preis: 0.00 €
Menge:

Ihr Warenkorb

In Ihrem Warenkorb befinden sich

keine Produkte

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Hinweis

Bei der 1. Bestellung erhalten Sie automatisch ein Passwort, um sich für Folgebestellungen dann hier anmelden zu können. [Weitere Infos]

Ich möchte mit einer Spende helfen!

© 2017 Christliche Initiative Romero e.V.