Partner & Projekte
Frauen in Nicaragua fordern ein Gesetz gegen geschlechtsspezifische Gewalt. Foto: Giorgio Trucchi.
Frauen in Nicaragua fordern ein Gesetz gegen geschlechtsspezifische Gewalt. Foto: Giorgio Trucchi.

Wege zu mehr Gerechtigkeit suchen

Ziele unserer Projektarbeit

Die Christliche Initiative Romero (CIR) unterstützt Projektpartner, die sich einsetzen für

  • die Selbstbestimmung von Frauen,
  • die Achtung und Anerkennung arbeitender Kinder,
  • menschenwürdige Arbeitsbedingungen,
  • Ökologie und nachhaltige Landwirtschaft,
  • die politische Stärkung der Zivilgesellschaft und
  • die Achtung und Selbstbestimmung indigener Bevölkerung

in den Ländern Mittelamerikas.

Die von uns unterstützten Projekte stehen exemplarisch für die Suche nach Wegen zu mehr Gerechtigkeit, zukunftsfähiger Entwicklung und kultureller Vielfalt und Toleranz.

Soforthilfe bei Katastrophen

Wo immer es notwendig erscheint, leistet die Christliche Initiative Romero in Mittelamerika auch Soforthilfe in Notfällen und nach Katastrophen.

Spenden helfen

Um unseren Projektpartnern langfristige Perspektiven bieten zu können, sind wir auf Ihre Spenden ebenso angewiesen wie auf Zuwendungen der Europäischen Union (EU), des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ), des Weltgebetstages der Frauen (WGT), des Katholischen Fonds und des Evangelischen Entwicklungsdienstes (EED) sowie auf Spenden zahlreicher Kirchen- und Pfarrgemeinden, Schulen und Weltläden.

Gemeinsam mit unseren Projektpartnern sind wir für Planung, Durchführung und korrekten Einsatz der Gelder verantwortlich.

Wenn Sie Fragen haben:

Telefon: 0251 / 674413-0
Öffnet einen E-Mail-Link zum VersandcirnoSpam@ci-romero.de

Ich möchte mit einer Spende helfen!

Geprüft + empfohlen

Das DZI bescheinigt der Christlichen Initiative Romero einen verantwortungsvollen Umgang mit Spendengeldern.

SPENDENKONTO

IBAN:
DE67 4006 0265 0003 1122 00
BIC: GENODEM1DKM
Darlehnskasse Münster

© 2016 Christliche Initiative Romero e.V.