Aktuelle Online-Protestaktionen und Appelle

Hier finden Sie alle laufenden Online-Protestaktionen und Petitionen der Christlichen Initiative Romero aus den unterschiedlichen Kampagnenbereichen im Überblick. Machen Sie mit und geben Sie Ihre Stimme für Gerechtigkeit!

Kein Finanztreibstoff für rücksichtslose Rohstoffgeschäfte!

Die Deutsche Bank unterstützt durch Finanzinvestitionen das Bergbauunternehmen Grupo México, das neben Massen an Rohstoffen auch Skandale am laufenden Band produziert. Am 6. August 2014 verursachte Grupo México das größte ökologische Desaster in der Geschichte Mexikos. 40.000 Kubikmeter Kupfersulfat traten durch ein Leck in der Mine Buenavista del Cobre aus und verschmutzten die umliegenden Flüsse. Der Mangel an sauberem Wasser führt zu Krankheiten und Umweltschäden. Grupo México hat keine Verantwortung für das Desaster übernommen. Die Deutsche Bank ist der größte deutscher Investor in Grupo México mit Aktien im Wert von fast 10 Millionen Euro. Durch ihre Investitionen profitiert die Deutsche Bank von diesen rücksichtslosen Unternehmenspraktiken! Auch sie muss menschenrechtliche Verantwortung übernehmen!
Hier Protestmail verschicken

Transparency Pledge: Folge dem Faden!

Folge dem Faden

Haben Sie schon einmal bei Primark, Forever 21, Urban Outfitters, Walmart oder Armani eingekauft? Wissen Sie, wer Ihre Kleidung hergestellt hat? Und unter welchen Bedingungen sie hergestellt wurde? Wir wissen es auch nicht! Es fehlt oft an öffentlich zugänglichen Informationen, wie Kleidung und Schuhe hergestellt werden. Auf einem T-Shirt steht “Made in China,” aber in welcher der Tausend Fabriken in China wurde es tatsächlich hergestellt? Wie sind die Arbeitsbedingungen dort für die meist weiblichen Beschäftigten?
Hier Appell abschicken!

Aktionsmaterial


Infografik zu en Arbeitsbedingungen in der Textilindustrie
Aktionsmaterial zum Ausdrucken als Flyer oder Plakat. © Christliche Initiative Romero

Deutsche Bank

Investitionen überprüfen!

Hier Protestmail abschicken

PRIMARK

soll Transparenz zeigen!

Hier Appell abschicken

© 2017 Christliche Initiative Romero e.V.