LGBTI in Mittelamerika
Foto: Nora Bluhme

Petition: Behörden geben LGBTI-Flüchtlingen keinen Rückhalt

Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans*- und Intersex Personen (LGBTI) aus El Salvador, Guatemala und Honduras sind einem hohen Sicherheitsrisiko ausgesetzt. In Lebensgefahr fliehen sie aus ihren Ländern und sind in Mexiko weiteren Gefahren ausgesetzt. Durch das hohe Maß an Straflosigkeit und Korruption ist es unwahrscheinlich, dass die Behörden die Verantwortlichen für Verbrechen und Morde an LGBTI-Personen bestrafen.

Unterzeichnen Sie die Petitionen an:

=> die mexikanische Regierung zum Schutz von queeren Geflüchteten aus Zentralamerika

=> die Regierungen Zentralamerikas zum Schutz von LGBTI vor brutaler Gewalt

Mehr lesen

Karla Avelar (COMCAVVIS TRANS) - ein Portrait

19. 10. 2017 - Karla Avelar ist eine transsexuelle Aktivistin und Gründerin des COMCAVVIS TRANS, eine Organisation, die sich für die Rechte von transsexuellen Frauen und von LGBTI in El Salvador einsetzt. Im Oktober 2017 musste sie wegen Morddrohungen das Land verlassen und beantragte Asyl in Irland.

Amnesty: Abschiebungen aus USA nach El Salvador können tödlich enden

Trump-Regierung in USA will hunderttausenden Menschen aus El Salvador Schutzstatus aberkennen – und erntet dafür viel Kritik. Rückkehrenden drohen viele Gefahren

Von Chris Klänie

San Salvador, 18.01. 2018 (amerika21) - Der Beschluss des Heimatschutzministeriums der USA vom 8. Januar 2018, das TPS-Programm (Temporary Protected Status) für rund 200.000 Menschen aus El Salvador in den USA zu beenden, hat national und international heftige Proteste provoziert. Die Konsequenzen für die betroffenen Menschen sind existenziell bedrohlich. Auch eine geplante Übergangszeit von 18 Monaten beschwichtigt die Kritiker nicht.

Mehr lesen
presente 3/2011

presente 3/2011

Menschen jenseits der Geschlechtergrenzen

Zwischen Diskriminierung und Selbstbestimmung

Ihre Ansprechpartnerin

Kirsten Clodius

Arbeitsrechte, Menschenrechte, Honduras
Öffnet einen E-Mail-Link zum VersandclodiusnoSpam@ci-romero.de

Projekte

Ich möchte das CDM unterstützen!

© 2018 Christliche Initiative Romero e.V.