Über uns

Stellen

Wir suchen weitere Mitglieder für unser Team!

Das CIR Team im Mai 2018 im Garten hinter unserem Büro
Foto: Maren Kuiter

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

(studentische) Honorarkraft (w/d/m) für die Mitarbeit in der Social-Media-Redaktion

zunächst befristet für zwölf Monate, Verlängerung wird angestrebt. Stellenumfang: je nach Verfügbarkeit, ca. 10 Stunden/Woche

Diese Ausschreibung richtet sich bevorzugt an (Master-)Studentierende aus dem Bereich Kommunikations-und Medienwissenschaften, Politik oder Soziologie, die Interesse daran haben, im Rahmen eines europaweiten Projekts auf allen gängigen Social-Media-Kanälen über Menschenrechte und Klimagerechtigkeit in der globalen Landwirtschaft zu berichten. Im Rahmen der Honorartätigkeit lernen sie die Öffentlichkeits- und Kampagnenarbeit einer entwicklungspolitischen NGO im europäischen Kontext intensiv kennen und unterstützen die internationale Kampagne „Our Food. Our Future“.

Ihre Aufgaben:

Mitarbeit in der Social-Media-Arbeit für ein von der CIR koordiniertes EU-Projekt mit den Schwerpunkten Menschenrechte in agrarischen Lieferketten und Klimagerechtigkeit. Dazu gehört:

  • Erstellen von Social Media Posts (Feed-Beiträge, Stories, Videos)
  • Communitypflege in den entsprechenden Social-Media-Kanälen
  • Themen vorschlagen, recherchieren und aufbereiten zur Veröffentlichung
  • kanal-und zielgruppengerechte Kommunikation: Fokus insbesondere auf der Mobilisierung und Aktivierung junger Europäer*innen
  • Pflege des Redaktionsplans in Absprache mit der Redaktionsleitung
  • Abstimmung mit Projektpartner*innen in englischer Sprache
  • Layouts mit Canva gestalten

Ihr Profil:
  • Versiert im Umgang mit allen gängigen Social-Media-Plattformen (idealerweise belegbare Erfahrungen, egal ob durch eigenen Account oder Betreuung von Accounts Dritter). Relevante Kanäle: Instagram, Facebook, TikTok, Youtube. Vorrangig Instagram.
  • Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift; Fähigkeit, englischsprachige Social-Media-Kanäle zu bespielen und Nachrichten auf Englisch aufzubereiten.
  • Interesse an entwicklungspolitischen Themen, insbesondere Interesse an der Unterstützung der Kampagnenarbeit zur menschenrechtlichen Verantwortung von Unternehmen mit dem Schwerpunkt Landwirtschaft und Klimagerechtigkeit
  • Selbstverständlicher Umgang mit Digital Storytelling und entsprechenden Social-Media-Tools und -Formaten
  • Kenntnisse in Designprogrammen wie Photoshop und Indesign oder Canva sind wünschenswert
  • Eigenverantwortliches, kreatives und kollegiales Arbeiten
  • Große Motivation für die Veränderung von Unrechtsverhältnissen
  • Abgeschlossenes oder fortgeschrittenes Studium in den Bereichen Kommunikations- und Medienwissenschaften, Sozial-, Umwelt- oder Politikwissenschaften/Soziologie oder in einem anderen themenrelevanten Bereich wünschenswert

Wir bieten:
  • spannende Einblicke in aktuelle entwicklungspolitische Themen wie Wirtschaft und Menschenrechte
  • Erlernen professioneller politischer Kommunikationsarbeit im entwicklungspolitischen Bereich
  • Partizipation an internationalen Projektstrukturen mit zahlreichen großen Organisationen in Europa, Brasilien und Südafrika
  • abwechslungsreiche Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung
  • vorwiegende Tätigkeit im Homeoffice
  • freie Zeiteinteilung
  • regelmäßige Jour-Fixe-Termine mit der internationalen Presse-und Öffentlichkeitsreferentin des Projekts

Die Honorartätigkeit wird gegen Rechnung auf Stunden- oder Tagessatzbasis beglichen. Das Honorar beläuft sich auf 20 Euro die Stunde brutto. Für alle Steuer- und Sozialversicherungsabgaben ist die Honorarkraft selbst verantwortlich.

Bewerbungen richten Sie bitte mit Angabe Ihres frühestmöglichen Einstieges sowie mit allen üblichen Unterlagen bis zum 5. August 2021 ausschließlich per E-Mail (max. 5 MB) an Frau Anne Nibbenhagen (Bewerbung-OFOFnoSpam@ci-romero.org). Die Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich online statt.

Stellenausschreibung als PDF herunterladen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Porträt von Anne Nibbenhagen

Ich bin für Ihre Fragen da:

Anne Nibbenhagen
Büroleitung
nibbenhagennoSpam@ci-romero.de
Telefon: 0251 - 674413-28