Kritischer Konsum

Einkauf & Verantwortung

SGF International

SGF International
Dieses Gütesiegel / Zertifikat wird vor allem zwischen Unternehmen verwendet (Buisness to Business). SGF International ist eine privatwirtschaftliche Initiative der Food-Saft-Industrie. Es arbeitet mit einem freiwilligen Kontrollsystem (FKS) zusammen, das in erster Linie die Lebensmittelsicherheit und -qualität auf Übereinstimmung mit dem Gesetz überprüft. Die Verantwortung für die Erfüllung der damit verbundenen Sorgfaltspflichten und die Gewährleistung der Rechtskonformität verbleibt beim Teilnehmer. SGF zertifiziert Unternehmen, die Obst verarbeiten, Abfüllbetriebe, Händler und Fruchtsaftpräparate sowie Transportunternehmen und Kühllager. Die Organisation hat sich aus der 1974 gegründeten Schutzgemeinschaft der Fruchtsaft-Industrie entwickelt. Derzeit sind mehr als 650 Unternehmen in 60 Ländern Mitglied.

Bewertung

Skala: = anspruchsvoll; = gut; = mittelmäßig; = unzureichend; = mangelhaft; = kein Fokus. Die österreichischen Label wurden von unserer Partnerorganisation in der SUPPLY CHA!NGE-Kampagne, Global 2000, bewertet.

Welche Kriterien erfüllt das Label

  • Die Unternehmen, welche einer Prüfung unterzogen werden, wurden angehalten, eine Due Diligence (sorgfältige Prüfung) in Hinblick auf Menschenrechte oder eine systematische Risikobewertung durchzuführen, allerdings wird dies nicht überwacht.
  • Es gibt ein Nachverfolgungssystem, aber dieses ist nicht oder nur zum Teil öffentlich zugänglich ODER basiert ausschließlich auf der Massenbilanz.