Material

Studie: Unser täglich Fleisch

Info:

Verletzungen des Arbeitsrechts in den brasilianischen Lieferketten von Supermarkt-Chicken Nuggets

Hg.: CIR, Münster, Februar 2018

Knusper Dinos, Chicken Chips oder einfach Chicken Nuggets. Unter diesen Namen liegen mundgerecht portionierte Stücke aus Hähnchen-Formfleisch im Tiefkühlfach der Supermärkte und Discounter. Jede dritte Erwachsene isst sie mehrmals im Monat.

Oft verborgen bleiben die sozialen und ökologischen Bedingungen, unter denen die beliebten Convenience-Produkte produziert werden. Um diese zu beleuchten, richtet die Studie den Blick nach Brasilien, denn aus keinem anderen Nicht-EU-Land importiert Deutschland mehr verarbeitetes Geflügel. Der Grund: niedrigere Kosten. Doch das Billigfleisch hat seinen Preis, den allzu oft die Arbeiter*innen bezahlen. Schnittwunden, Arbeitsunfälle, chronische Gelenkschmerzen – nicht selten steht am Ende die Berufsunfähigkeit.

Die Studie benennt Missstände und analysiert die Hintergründe. Sie zeigt außerdem konkrete Alternativen auf und richtet klare Forderungen an Politik und Unternehmen, die  ihren menschenrechtlichen Sorgfaltspflichten noch immer nicht nachkommen.

Die Studie entstand im Rahmen der Kampagne „Supply Cha!nge – Make Supermarkets Fair!“


Preis: 2.00 €
Menge:

Ihr Warenkorb

In Ihrem Warenkorb befinden sich

keine Produkte

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Hinweis

Bei der 1. Bestellung erhalten Sie automatisch ein Passwort, um sich für Folgebestellungen dann hier anmelden zu können. [Weitere Infos]

Ich möchte mit einer Spende helfen!

© 2018 Christliche Initiative Romero e.V.