e Livetalk: Schluss mit der Ausbeutung! - Christliche Initiative Romero e.V. (CIR)

Livetalk: Schluss mit der Ausbeutung!

19:00 bis 21:00 Uhr / 06.05.2022
Göttingen

FIAN Deutschland e.V. lädt ein zu einem Livetalk zum Thema: Schluss mit der Ausbeutung! – Was Lieferkettengesetze bewegen können. Mit dabei ist CIR-Referent Christian Wimberger, der aufzeigt, welche Verbesserungen das EU-Lieferkettengesetz im Vergleich zum deutschen Gesetz aufweisen sollte und warum.

Wann? 6. Mai, 19-21 Uhr
Wo? VHS Göttingen, Raum 003/004

Worum geht es?
„In Lieferketten europäischer Unternehmen werden Mensch und Natur oft rücksichtslos ausgebeutet. Um das zukünftig zu verhindern, hat der Bundestag das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz beschlossen. Damit werden Unternehmen ab dem Jahr 2023 verpflichtet darauf zu achten, dass ihre Zulieferer Menschenrechte respektieren und die Umwelt nicht zerstören. Doch dessen Wirksamkeit wird von Expert*innen in Frage gestellt. Die EU hat Ende Februar 2022 einen vergleichbaren Gesetzesentwurf auf den Weg gebracht. Welche Verbesserungen fordern zivilgesellschaftliche Organisationen für diesen Entwurf? Diesen Fragen wird Christian Wimberger von der Christlichen Initiative Romero (CIR) anhand von Beispielen aus der Agrar- und Bergbauindustrie nachgehen. Die Teilnehmer*innen sind eingeladen, über die Verantwortung der Politik für eine global gerechte Wirtschaft zu diskutieren.“