Christliche Initiative Romero e.V.

Aufbau, Vorstand, Satzung und Transparenz

Unser Vorstand

arbeitet ehrenamtlich und ist von der Mitgliederversammlung gewählt

Der fast vollständige Vorstand der CIR im April 2018
Von links nach rechts: Bärbel Fünfsinn, Jürgen Sand, Natalie Hohmann, Hans Koberstein, Sabine Broscheit, Georg Knipping, Thomas Bröcheler und Sebastian Salaske. Nicht auf dem Foto: Roger Pelzer. Foto: Joana Eink (CIR)

Satzung

der Christlichen Initiative Romero e.V.

Logo der Christlichen Initiative Romero mit Campesino, der an seinem Spaten lehnt.

Die CIR ist ein unabhängiger Verein, gegründet zu dem Zweck der Förderung

  • der Entwicklungszusammenarbeit
  • der Hilfe für politische, rassisch oder religiös Verfolgte, für Flüchtlinge
  • internationaler Gesinnung, der Toleranz und der Völkerverständigung
  • der Erziehung und Bildung
  • von Verbraucherberatung und Verbraucherschutz
  • des bürgerschaftlichen Engagements zugunsten der o.g. Zwecke
  • mildtätiger Zwecke.

Weitere Grundstatuten unseres Vereins finden Sie in unserer Satzung

Transparenz

Jahres- und Finanzberichte