presente 2015-3: Wer die Natur schützt, lebt gefährlich

Auswahl zurücksetzen

0,00 

Artikelnummer: n. a. Kategorien: , Schlüsselworte: ,

Beschreibung

116 Menschen, die sich für den Erhalt der Natur und gegen zerstörerische Großprojekte von Bergbau-, Strom- und Agroindustrie eingesetzt haben, wurden 2014 ermordet. Die große Mehrheit davon in Mittel- und Südamerika. Statt nur auf Schreckensmeldungen hinzuweisen, lassen wir in dieser Ausgabe lieber Menschen und Aktivist*innen zu Wort kommen, die sich mutig und aktiv für ihr Land und ihre Leute einsetzen.

Wenn Sie die presente, das Magazin der Christlichen Initiative Romero, regelmäßig lesen möchten, schreiben Sie uns einfach eine Email an cirnoSpam@ci-romero.de mit dem Betreff „presente abonnieren“ und mit ihrer Adresse.
Sie erhalten dann künftig presente viermal jährlich kostenlos per Post.

Zusätzliche Information

Hrsg.

Erscheinungsjahr

Seiten

Format

,