presente 2015-4: Gifte hin, Früchte her

0,00 

Artikelnummer: n. a. Kategorien: , Schlüsselwort:

Beschreibung

Der globalisierte Lebensmittelmarkt

In Mittelamerika ließ El Niño 2015 schon im Frühjahr das Land verdorren, weil viel zu wenig Regen fiel. Im Oktober hingegen lösten in Guatemala sintflutartige Regenfälle einen Bergrutsch aus, der mindestens 280 Menschen unter sich begrub. Diese Wetterextreme sorgten auf beiden Seiten des Pazifiks für Ernteausfälle von 50, 90, teils sogar 100 Prozent. Im September 2015 verabschiedete die Vereinten Nationen bereits 17 Nachhaltigkeitsziele, der Klimagipfel in Paris findet im Dezember 2015 , statt sich jedoch auf Vereinbahrungen auszuruhen, zeigen wir konkret wie umweltschonende Lebensmittelproduktion aussehen kann.

Wenn Sie die presente, das Magazin der Christlichen Initiative Romero, regelmäßig lesen möchten, schreiben Sie uns einfach eine Email an cirnoSpam@ci-romero.de mit dem Betreff „presente abonnieren“ und mit ihrer Adresse.
Sie erhalten dann künftig presente viermal jährlich kostenlos per Post.

Zusätzliche Information

Hrsg.

Erscheinungsjahr

Seiten

Format

,