Broschüre: Quo vadis, Beschaffung?

0,00 

Artikelnummer: n.a. Kategorien: , Schlüsselwort:

Beschreibung

Nur noch zum Download.

In der Broschüre findet sich u.a. eine Analyse der Spielräume zur Verankerung sozialer Kriterien in der neuen EU-Vergaberichtlinie und eine vergleichende Analyse der Umsetzungsanforderungen zur Einhaltung der ILO-Kernarbeitsnormen in der öffentlichen Beschaffung der Bundesländer Schleswig Holstein, Niedersachsen, NRW und Bremen. Außerdem werden konkrete Hinweise zur Formulierung von Ausschreibungen und eine Beschreibung, wie soziale Kriterien in der Praxis in den Zuschlagskriterien verankert werden können, diskutiert. Die Vorstellung der Maßnahmen bestimmter Vorreiter-Kommunen sowie ein Plädoyer zur Beibehaltung des vergabespezifischen Mindestlohns – trotz eines allgemeinverbindlichen Mindestlohns – runden die Broschüre ab.

Zusätzliche Information

Format

,

Erscheinungsjahr

Hrsg.

Seiten