Dossier: Fast Fashion – Teil 3: Die Folgen in Zahlen – Download

0,00 

Beschreibung

Dies ist der dritte Teil des Dossiers Fast Fashion – Eine Bilanz in 3 Teilen.

Wir alle kennen inzwischen Bilder von schrecklichen Fabrikunglücken und überquellenden Mülldeponien. Aber beim Shopping-Nachmittag scheint das alles weit weg. Dabei versteckt sich hinter jedem T-Shirt eine monströse Industrie, die Unmengen von Ressourcen verschlingt, Treibhausgase in die Atmosphäre und Chemikalien in unsere Gewässer entlässt und unter dem, wie in Teil 1 aufgeführt, viele Menschen leiden. Um dieses Monster sichtbar zu machen und die verheerenden Ausmaße der Modeindustrie vor Augen zu führen, haben wir in diesem Teil umfassend prägnante Fakten zu ihren sozialen und ökologischen Folgen zusammengetragen.

Die Zahlen beziehen sich auf die gesamte Modeindustrie, doch das System „Fast Fashion“ hat deren Auswirkungen in diese Dimensionen getrieben. Alle Grafiken der Studie sind unter der CC-BY-NC-SA 4.0 Lizenz frei verfügbar und können hier heruntergeladen werden: PDF (für Druck) | PNG (für web)

Weitere Teile des Dossiers Fast Fashion sind:
Teil 1 – Arbeitsbedingungen in den Lieferketten von Primark und C&A in Sri Lanka
Teil 2 – Einkaufspraktiken: Warum Fast Fashion Marken für die Arbeitsrechtsverletzungen verantwortlich sind.

Gesamtes Dossier Fast Fashion – eine Bilanz in 3 Teilen herunterladen

Zusätzliche Information

Erscheinungsjahr

Hrsg.

Format

Seiten