Cover des Wegweisers durch das Labellabyrinth

NEU: Wegweiser durch das Label-Labyrinth

Wer ethisch konsumieren will, bewegt sich durch ein Labyrinth aus Siegeln und Standards. Doch was genau wird durch die bunten Logos eigentlich verbessert?

Mit der vollständig überarbeitetet Neuauflage unseres Wegweisers haben wir die bekanntesten Label aus den Bereichen Lebensmittel und Textilien genauer unter die Lupe genommen. Das Handbuch hilft, das eigene kritische Urteilsvermögen zu schulen und führt Sie durch das unübersichtliche Label-Labyrinth.

Hier bestellen

Projekt des Monats

Regenwald schützen

Illegale Abholzung, Brandrodung, Holzschmuggel, Wilderei, massiver und unkontrollierter Ressourcenabbau, Megaprojekte, umweltschädlicher Tourismus – die Liste der Gefahren für die Regenwälder der Erde ist lang. Dabei sind sie so notwendig zum Schutz des Weltklimas und tragen mit ihrer großen Biodiversität zur Bereicherung von Flora und Fauna bei. So auch im tropischen Regenwaldgebiet der Petén-Region in Guatemala. Unser Partner ACOFOP setzt sich im Norden Guatemalas für den Erhalt dieser Regenwälder ein.

Mehr lesen

Auf dem SuperMarkt Wimmelbild sind drei gebäude mit vielen Bewohner*innen gezeichnet: Die Ausbeuterfabrik, der Konsumtempel und die Villa Kunterbunt

Wuselige globale Wirtschaft

Poster. Mit Suchaufgaben und Hintergrundinfos ist das Wimmelbild-Poster unserer SUPPLY CHA!NGE Kampagne ein toller Hingucker, um über globale Lieferketten und Konsumalternativen ins Gespräch zu kommen.
Hier bestellen

Cover des Flyers 'Auf zu einem UN-Treaty!'

Verbindliche Menschenrechte!

Position. Für Unternehmen gibt es Freihandelsabkommen. Für Menschenrechte bei weltweiten Unternehmenstätigkeiten gibt es bisher nur freiwillige Leitprinzipien. Das muss sich ändern!
Mehr lesen

Thyssenkrupp verlässt Brasilien

News. Der deutsche Industriekonzern verkauft nach jahrelanger Kritik das Stahlwerk in Rio de Janeiro. Die Anwohner*innen und Fischer*innen klagen weiter auf Entschädigung.
Mehr lesen

Die Menschenrechtsverteidigerin Vilma Nuñez spricht bei einer Versammlung der Garifunas in ein Mikrofon.

Solidarität mit Vilma Nuñez

Eilaktion. Unsere nicaraguanische Partnerin Vilma Nuñez soll aus den USA den 'International Women of Courage Award' erhalten. Jetzt hat sich ihre Regierung dagegen ausgesprochen!
Solidaritätsbrief verschicken

Eine riesige weiße Kugel, ebenso groß wie eine kleine Palme daneben, steht symbolisch für den Melonenanbau auf einem Grünstreifen in der honduranischen Zona Sur.

Gerechtigkeit für Fyffes-Arbeiter*innen

Protestaktion. Arbeitsrechtsverletzungen, ungerechtfertigte Entlassungen und keine Gewerkschaftsfreiheit, darunter leiden vor allem Frauen im Melonenanbau in Honduras.
Jetzt für Fairness bei Fyffes einsetzen!

© 2010 Christliche Initiative Romero e.V.