presente 2022-2: Demokratie in Gefahr

0,00 

Artikelnummer: n. v. Kategorien: , Schlagwort:

Beschreibung

Demokratie in Gefahr

Die zweite Ausgabe des Jahres 2022 beschäftigt sich mit dem beunruhigenden Trend des Demokratieabbaus in Mittelamerika.

Die Demokratie gilt als eine der wichtigsten Errungenschaften der modernen Welt. Es ist umso erschütternder, dass sie sich seit einigen Jahren auf dem Rückzug befindet.

Demokratien werden heute selten schlagartig durch Militärputsche zu Diktaturen. In Mittelamerika beobachten wir, wie die politischen Systeme nach den Erfolgen der Friedensprozesse in den 1990ern seit einigen Jahren schrittweise immer autoritärer werden. Gewählte Regierungen ändern die Spielregeln, um sich an der Macht zu halten. Selbst Verfassungsänderungen werden vorgenommen.

In dieser Ausgabe stellen wir die Perspektiven der mutigen Verteidiger*innen der Demokratie in Mittelamerika in den Vordergrund: Welchen Gefahren sehen sie sich ausgesetzt? Welche wirtschaftlichen Interessen und korrupten Machenschaften sehen sie hinter der Repression? Wo sehen sie Chancen, das Recht wiederherzustellen?

 

Außerdem in dieser Ausgabe:
Länderberichte aus El Salvador (LGBTI*Rechte leiden im Ausnahmezustand) und Nicaragua (die Zivilgesellschaft wird massiv eingeschränkt, unsere Zusammenarbeit geht weiter), Artikel über die Wege hin zu nachhaltigerem Spielzeug und Orangensaft,  ein CIR-Unterstützer über seinen jahrzehntelangen Einsatz für Solidarität sowie viel Neues aus unserem Team.

Wir wünschen eine gute Lektüre!

PS: Wenn Sie die presente, das Magazin der Christlichen Initiative Romero, regelmäßig lesen möchten, schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an shop@ci-romero.org mit dem Betreff „presente abonnieren“ und mit Ihrer Adresse.
Sie erhalten dann künftig presente viermal jährlich kostenlos per Post.

Zusätzliche Informationen

Erscheinungsjahr

Hrsg.

Format

,

Seiten

Größe