Wir sind eine Stimme für Gerechtigkeit. Solidarisch mit Partner*innen in Mittelamerika. Für Menschenrechte und Kritischen Konsum!

Kritischer Konsum

…heißt mehr als ökologisch und sozial einkaufen. Deshalb bieten wir auch Möglichkeiten, aktiv zu werden für einen gerechten Welthandel.

Menschenrechte

Wir setzen uns gemeinsam mit Menschen in Mittelamerika und anderswo für ein gutes Leben und würdige Arbeit ein.

Über uns

Unser Ziel: Eine

Brücke schlagen

zwischen den Ländern des Südens und Deutschland.

Wir tragen

Oscar Romero

im Namen und setzen uns wie er gegen Ausbeutung und Unterdrückung ein.

Wir fordern

Gerechtigkeit

und mischen uns ein.

Termine

CIR auf dem Kirchentag

19.06.2019 - 23.06.2019
Dortmund

An unserem Stand auf dem Kirchentag, Halle 4 Stand E19, begrüßen wir…...

Crashkurs Rohstoffpolitik 2019

24.06.2019 - 25.06.2019
Berlin

für politisch Aktive und Multiplikator*innen...

Freiwillig FAIR – jetzt!

04.07.2019
Duisburg

8. Netzwerkinitiative für verantwortliche Beschaffung in NRW...

Ich unterstütze die CIR!

Derzeit herrscht eine außergewöhnliche Dürre im “Trockenen Korridor” Mittelamerikas. Ein Großteil der letzten Ernten ist ausgefallen, Lebensmittel sind knapp. Unterstützen Sie deshalb unser Projekt für Resilienz gegen den Klimawandel. Für 65 Euro z.B. kann ASEDE in Guatemala eine Klimastation bauen.

Ein Bewohner von Las Mariitas erklärt die Funktionsweise einer Klimastation. Foto: Thorsten Moll
Ein Bewohner von Las Mariitas erklärt die Funktionsweise einer Klimastation. Foto: Thorsten Moll

Fragen?

Rufen Sie uns gerne an:

+49 (0) 251 / 67 44 13 - 0