Wir sind eine Stimme für Gerechtigkeit. Solidarisch mit Partner*innen in Mittelamerika. Für Menschenrechte und Kritischen Konsum!

Kritischer Konsum

…heißt mehr als ökologisch und sozial einkaufen. Deshalb bieten wir auch Möglichkeiten, politisch aktiv zu werden für einen gerechten Welthandel.

Menschenrechte

Wir setzen uns gemeinsam mit Menschen in Mittelamerika und anderswo für ein Gutes Leben und Würdige Arbeit ein.

Über uns

Wir tragen

Oscar Romero

im Namen und setzen uns wie er gegen Ausbeutung und Unterdrückung ein.

Unser Ziel: Eine

Brücke schlagen

zwischen den Ländern des Südens und Deutschland.

Wir fordern

Gerechtigkeit

und mischen uns ein.

Termine

Zwei Jahre Reform des Vergaberechts – wie weiter?

05.09.2018
Berlin

Diskussion mit Vertreter*innen der Gewerkschaften, Sozialkassen, NGOs, der Bundes- und Landesministerien, der…...

digital_real. Digitalisierung in Deutschland und Zentralamerika

11.10.2018
Wuppertal

Welche Rolle spielen Kommunikationstechnologien im Alltag? Was sind die materiellen Grundlagen der…...

Crashkurs Rohstoffpolitik 2018

12.10.2018
Dresden

Rohstoffpolitik, das Vorgehen deutscher / europäischer Akteure, die Folgen des Abbaus in…...

Ich unterstütze die CIR!

Derzeit leiten wir Spenden besonders an unsere Partner*innen MEC und CENIDH aus Nicaragua weiter, die sich in der Krise nach gewaltsamen Zerschlagungen von Studierendenproteste engagieren.

Fragen?

Rufen Sie uns gerne an:

+49 (0) 251 / 67 44 13 - 0