presente 2020-3 Vom Klimaschutz zur Klimagerechtigkeit

0,00 

Artikelnummer: n.a. Kategorien: , Schlagwort:

Beschreibung

Als das Corona-Virus nach Mittelamerika kam, kämpften viele unserer Partnerorganisationen dort bereits seit Jahren gegen eine andere Krise: die Klimakatastrophe. Die Folgen des Klimawandels sind in Mittelamerika schon lange deutlich zu spüren. Einer von vielen Gründen, warum endlich Gerechtigkeit in den Klimaschutz einziehen muss. Industrieländer müssen umfassend Verantwortung für die Schäden tragen, die sie mit ihrer Wirtschafts- und Produktionsweise im Globalen Süden anrichten. Davon handelt die dritte Ausgabe unseres Magazins presente.

Sie enthält u.a. ein Gespräch zwischen FFF-Aktivistin Carla Reemtsma aus Deutschland und Klimaaktivist Adan Lozana aus Honduras, ein Plädoyer für Klimagerechtigkeit von der Heinrich-Böll-Stiftung und einen Kommentar der CIR über Wege, die Klima- und Corona-Krise zusammenzudenken und zu bewältigen.

Wir wünschen eine interessante Lektüre!

PS: Wenn Sie die presente, das Magazin der Christlichen Initiative Romero, regelmäßig lesen möchten, schreiben Sie uns einfach eine Email an cirnoSpam@ci-romero.de mit dem Betreff „presente abonnieren“ und mit Ihrer Adresse.
Sie erhalten dann künftig presente viermal jährlich kostenlos per Post.

Zusätzliche Information

Hrsg.

Erscheinungsjahr

Format

,

Seiten