Spendengeschenk-Karte der Christlichen Intiative Romero

Was wünschst Du Dir zu Weihnachten?

Gute Neuigkeiten für alle, denen vor dieser Frage graust: Jetzt können Sie sich eine Spende an die CIR wünschen oder selbst verschenken!

Mit der Spende geben Sie zum Beispiel arbeitenden Kindern wie Francis Zeas von "Club Infantil" in Nicaragua oder Gewerkschafter*innen wie Estela Ramirez in El Salvador eine Stimme.

Mehr lesen

Projekt des Monats

Freiräume für Frieden

El Salvador ist das gefährlichste Land der Welt außerhalb von Kriegsgebieten. Die enorme Gewalt geht von zwei Akteuren aus: den bis an die Zähne bewaffneten, enthemmt mordenden Jugendgangs, hinter denen (oftmals) das organisierte Verbrechen steht, und der Staatsmacht, die mit Armee und Polizei versucht, die Macht der Gangs einzudämmen und oftmals Unschuldige trifft, meistens Jugendliche. Das in befreiungstheologischer Tradition stehende Centro Bartolomé de las Casas (CBC) geht alternative Wege und versucht, für Jugendliche gewaltfreie Räume zu schaffen und ihnen Mitspracherechte einzuräumen.

Mehr erfahren

Papier mit dem Gedruckten Wort Bewerbung und einem Kugelschreiber

Volontär*in gesucht!

Job. Für unsere Projekte SUPPLY CHA!NGE und Stop Mad Mining vergeben wir je ein Volontariat. Perfekt für den Einstieg in die entwicklungspolitische Bildungs- und Kampagnenarbeit!
Mehr lesen

Gruppenfoto vom 7. Weltkongresses für die Rechte der Kinder und Jugendlichen mit Banner der Vereinigung für arbeitende Kinder,MOLACNATS
MOLACNATS

Weltkongress für Kinderrechte

Meinung. Schelte für den Rechtsruck in Lateinamerika und Lob für das Gesetz in Bolivien, das arbeitende Kinder schützt, gibt es von der Vereinigung MOLACNATS am 7. Weltkongress für die Rechte von Kindern.
Mehr lesen

Logo des Bündnis für Nachhaltige Textilien

Neues aus dem Textilbündnis

Position. Alle Modemarken im Textilbündnis müssen bis Februar 2017 eine Roadmap erstellen.
Mehr lesen

Cover der Broschüre über den Konsum von Gold

Schöner Schein...

Publikation. Wie kann ich mich gegen Menschenrechtsverletzungen beim Goldbergbau einsetzen? Kann man Gold "ethisch" konsumieren? Diesen Fragen geht die neue Broschüre "Schöner Schein..." unserer Kampagne Stop Mad Mining nach.
Mehr lesen

Cover der Aktionszeitung 'Begrabene Menschenrechte - bergbau in Mittelamerika'

Begrabene Menschenrechte

Publikation. Unsere neue Aktionszeitungen zeigt die menschenrechtlichen Auswirkungen des Bergbaus in Mittelamerika und Mexiko aus der Perspektive betroffener Gemeinden und Aktivist*innen auf.
Mehr lesen

Grüne Mode-Onlineportal

+NEU NEU NEU NEU NEU+

Cover der presente 4/2016: Das Gesicht der Modeindustrie in Mittelamerika

Ich möchte mit einer Spende helfen!

EILAKTION

Gegen die Verurteilung der Arbeiter*innen aus Tipitapa

direkt zur Protestmail

Termine

9. Dezember / Münster

Stimmen des Widerstandes aus Mittelamerika
Info-, Film- und Diskussionsabend

12. Dezember / Münster

When Elephants Fight
19 Uhr im Cinema
mit anschließendem Filmgespräch

16. Dezember / München

Runder Tisch Bayern: Sozial- und Umweltstandards bei Unternehmen
mit Maik Pflaum (CIR)

9. Januar - 1. Februar / Nürnberg

Faire Supermärkte?!
Wanderausstellung der SUPPLY CHA!NGE Kampagne bei der Lateinamerikawoche

21. Januar / Berlin

7. Wir haben es satt-Demo

10.-11- Februar / Erfurt

Quo vadis, ökofaire Kleidung?
Aktiontreffen 2017 der Kampagne für Saubere Kleidung

© 2016 Christliche Initiative Romero e.V.