Reise-Tagebuch Textilindustrie El Salvador

Reise in die Textilindustrie El Salvadors

Vom 26.1. bis zum 6. 2. 2015 unternimmt die CIR eine Delegationsreise zum Thema "Maquila" (Textilfabrik) nach El Salvador. Mit dabei: JournalistInnen, MultiplikatorInnen und NGO-MitarbeiterInnen. In unserem Online-Reisetagebuch werden sie regelmäßig berichten.
Hier geht es zum Reisetagebuch

Projekt des Monats

Spielerisch gegen Gewalt

Das in befreiungstheologischer Tradition stehende Centro Bartolomé de las Casas (CBC) will neue Wege gehen: der Gewalt in El Salvador spielend begegnen. In mehreren Projekten werden in Vororten San Salvadors und Schulen des Stadtzentrums „Spielräume“ geschaffen, in denen sich Kinder und Jugendliche spielerisch mit ihren Gewalterfahrungen auseinander setzen und gemeinsam nach Alternativen suchen können. Denn die Gewaltmuster reproduzieren sich. Eltern vererben das unheilvolle Erbe an ihre Kinder. Das Centro Bartolomé de las Casas geht hier neue Wege, um diesen Kreislauf zu durchbrechen.

Mehr lesen

Neue Foto-Posterserie "Nach St(r)ich und Faden"

Nach St(r)ich und Faden

Unsere neue Ausstellung aus sechs Foto-Postern enthüllt die Wahrheit über weit verbreitete Mode-Mythen und deckt auf, dass wir KonsumentInnen von den Konzernen nach St(r)ich und Faden hinters Licht geführt werden.
Weitere Infos

Frauen in Nicaragua gegen den Machismo

Wider den Machismo

CIR-Vorstandsvorsitzende Anne Nibbenhagen reist regelmäßig nach Nicaragua und schreibt für die Frankfurter Rundschau über selbstbewusste Frauen im mittelamerikanischen Land, die ihre Rechte einfordern.
Zum Artikel

Löchrige Kleider

Somo und ICN aus den Niederlanden, Partner der Kampagne für Saubere Kleidung, decken auf: Zwangsarbeit und Menschenhandel gibt es in fünf südindischen Spinnereien – Lieferanten von H&M, C&A und Primark.
Mehr lesen

Aktionsflyer "tricksen, tarnen, täuschen"

Tricksen, tarnen, täuschen

Der Aktionsflyer bietet unterschiedliche Möglichkeiten, um selbst für bessere Produktionsbedingungen aktiv zu werden und sich nicht von Greenwashing-Strategien der Unternehmen täuschen zu lassen.
Mehr lesen

Grüne Mode-Onlineportal
Best Practice Competition "Ethischer Konsum"

Ich möchte mit einer Spende helfen!

Termine

13.-14.2.2015 / Hattingen

Aktionstreffen 2015 der Kampagne für Saubere Kleidung
"Mit internationaler Solidarität zu existenzsichernden Löhnen weltweit?"
Anmeldeschluss: 30. Januar
Ort: DGB Bildungszentrum Hattingen
Zum Programm inkl. Anmeldeinfos

© 2010 Christliche Initiative Romero e.V.