Welches Smartphone ist das fairste?

Smartphones im Fairness-Test

Zum Vorverkaufsstart des Fairphone 2 fragen wir nach der Fairness von Smartphones. In der vom niederländischen Forschungsinstitut SOMO erstellten Studie schneidet das Fairphone in mehreren Nachhaltigkeitsbereichen am besten ab, zeigt jedoch noch Verbesserungsbedarf.

Projekt des Monats

Unabhängige Kontrollen?

Multinationale Exportunternehmen tischen ArbeiterInnen und VerbraucherInnen - nicht nur in Honduras - das Märchen der "unabhängigen Fabrikkontrollen" auf. Das seien, so die Unternehmen, von ihnen selbst bezahlte Monitoring-Aufträge, die (vermeintlich) unabhängig kontrollierten, ob die Hersteller in den Fabriken in Billiglohnländern die Verhaltenskodizes umsetzten.

Um dieser undurchsichtigen und häufig korrupten Praxis etwas entgegenzusetzen, führt unsere honduranische Partnerorganisation EMIH seit 1997 eigenständige Kontrollen durch. EMIH überprüft so glaubwürdig, ob Umwelt- und Sozialstandards eingehalten werden. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf den Rechten von Frauen am Arbeitsplatz.

Mehr lesen

Finden Sie den Produktionsfehler auf diesem T-Shirt!

Unfair zurück!

Aktion. Schicken Sie über die neue "Living Wage Defect"-Website Ihre Bekleidung symbolisch wegen mangelhafter Löhne an Mode-Unternehmen zurück und setzen so ein Zeichen für existenzsichernde Löhne.
Mehr lesen

Titel des Positionspapiers "Verantwortung entlang der Lieferkette im Rohstoffsektor"

Verantwortung im Rohstoffabbau

Position. Deutsche Elektronik-Hersteller finden immer wieder Argumente, sich vor ihrer Verantwortung entlang der Lieferkette zu drücken. Der Arbeitskreis Rohstoffe entkräftet diese nun.
Mehr lesen

Postkarte Food Visio Foto Contest

Frist verlängert!

Fotowettbewerb. Ihre Vision von faireren und nachhaltigeren Lebensmitteln ist gefragt beim Fotowettbewerb unserer Kampagne SUPPLY CHA!NGE. Erste Einsendungen bieten Inspiration für Ihr Foto noch bis 31. August!
Mehr lesen

Cover der Broschüre "Young European's Projects, Initiatives and Ideas for a World in Balance"

So konsumiert die Jugend

Publikation. Die 19 Gewinner-Projekte des ishopfair-Best Practice Wettbewerb werden in dieser Broschüre vorgestellt. 
Zur Broschüre

Grüne Mode-Onlineportal
Cover der presente zur Kunst als Ausruck politischen Widerstands in Mittelamerika

Ich möchte mit einer Spende helfen!

Termine

11.-12. September 2015 / Dresden/Freiberg

Crashkurs Rohstoffpolitik für politisch Aktive und MultiplikatorInnen
Anmeldung bis 15. August

13. November 2015 / Dortmund

Nie wieder Rana Plaza!
Studientag zu den UN-Leitprinzipien
u.a. mit der CIR, MÖWe, CorA, IKG

© 2010 Christliche Initiative Romero e.V.